Meilenstein: World Wide Web

Am 30.04.1993 wird das World Wide Web zur allgemeinen Nutzung freigegeben. Das World Wide Web (WWW) ist ein über das Internet abrufbares System von Websites, welche mit HTML geschrieben werden. Erfinder war Tim Berners Lee. Der Brite veränderte damit die gesamte Welt.

„Google doch mal schnell“ – eine Phrase, die wir in unserem alltäglichen Sprachgebrauch nur allzu gut kennen. Das WWW ist heute in unserem Leben fest verankert. Obwohl Lees Wunsch es eigentlich nur war, den Informationsfluss in geordnete Bahnen zu bringen. So hätte er wohl nicht damit gerechnet, dass sich Jahre später sehr viele Menschen über einen regelrechten Informationsüberfluss beschweren.

 

Der Entwurf für das World Wide Web enthielt damals drei Kernpunkte:

  • HTML – die Hypertext Markup Language – beschreibt, wie Seiten mit Hypertextverknüpfungen – wir kennen sie als Links – formatiert werden. 

  • HTTP – Hypertext Transfer Protocol – womit Lee die Sprache definierte, die Computer benutzen werden, um sich über das Internet miteinander auszutauschen bzw. um miteinander zu kommunizieren.

  • URI – Uniform Resource Identifier – ist die eindeutige Bezeichnung einer Ressource, die in Hyperlinks verwendet wird.

 

Was für Digital Natives heute eine Selbstverständlichkeit ist, war damals eine sagenhafte Innovation, die durchaus mit Gutenbergs Buchdruck gleichgesetzt werden kann.

 

Mehr zum World Wide Web gibt es hier:

Neueste Beiträge

Newsletter
Du möchtest die Vorteile der Broadcasting Suite selbst testen?

Dann melde dich für unseren kostenlosen Newsletter an und erhalte einen kostenlosen Demozugang!

Teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Cloud Studio

Intuitive Bedienung über Handy und Tablet sowie zeitgemäßes und verständliches Design zeichnen den Highlight-Tracker des Spielgeschehens mit Spielzeit und Spielstand aus. Natürlich können auch eigene Ticker hinzugefügt werden.

Die Audiokommentarfunktion ermöglicht professionelle Live-Kommentare und ein Feeling wie im Fernsehen…