Streaming Stream: Das Livemusik-Onlinefestival

Trotz des großen Impffortschritts, sind aktuell noch keine großen Open-Air-Events möglich. Da die Lust nach Tanzen, guten Sounds und Beats nicht weniger wird, lädt die Stadt Linz zum digitalen Live-Musikonlinefestival „Streaming Stream“ ein.

Der Name ist Programm und verbindet Musik, Popkultur und Digitalisierung – es gilt dabei zu sein, von wo auch immer. Von 27. bis 29. Mai stehen groovige Sounds, Jazz, Pops und Indierock am Programm. Mit dabei sind Musikgrößen wie Ausnahmetalent Lou Asril oder regionale Größen wie MissBunPun, Anger und Cameo.

 

Gestreamt wird von der Bühne des Posthofs in Linz. Den Zuseher:innen steht auch exklusives Bonusmaterial, wie Interviews zur Verfügung. Streaming Stream kann man vom Wohnzimmer, im Pool oder auf der Picknickdecke aufrufen. An den Festivaltagen laden die Veranstalter:innen zu einer gemeinsamen „Streaming-Wolke“ an der Donau auf.

 

Und so geht’s:

Festivalfans können mit Abstand und beschränkter Anzahl – auf einer Picknick-Decke sich bei der Donau positionieren. Wenn alle gleichzeitig auf ihren Smartphones und Tablets den Live-Stream von Streaming Stream aufrufen, wird gemeinsam ein großer Konzert-Klangteppich entstehen.  Außerdem sind alle Konzertmitschnitte auf der Website 30 Tage lang nach dem Festival abrufbar.

 

Hier geht’s zum Programm:

Neueste Beiträge

Newsletter
Du möchtest die Vorteile der Broadcasting Suite selbst testen?

Dann melde dich für unseren kostenlosen Newsletter an und erhalte einen kostenlosen Demozugang!

Teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Cloud Studio

Intuitive Bedienung über Handy und Tablet sowie zeitgemäßes und verständliches Design zeichnen den Highlight-Tracker des Spielgeschehens mit Spielzeit und Spielstand aus. Natürlich können auch eigene Ticker hinzugefügt werden.

Die Audiokommentarfunktion ermöglicht professionelle Live-Kommentare und ein Feeling wie im Fernsehen…