So gigantisch ist Instagram

Welches beliebte soziale Netzwerk wird hier gesucht? Es verfügt über 1 Billion aktive User:innen, pro Sekunde werden dort über 995 neue Fotos hochgeladen. 80 Prozent der Accounts sind für die private Nutzung. Die Mehrheit der User:innen ist zwischen 25 und 34 Jahre alt. Mit Stories erreicht man täglich ungefähr 500 Millionen Menschen. Spätestens jetzt sollte klar sein, wovon hier die Rede ist: Instagram.

Nach YouTube ist Instagram weltweit das zweitgrößte soziale Netzwerk. Im Jahr 2010 haben Keyin Systrom und Mike Krieger ihre Check-In-Software burbn erstellt und erweiterten den Onlinedienst auf Fotos. Instagram war damit geboren. Verfügbar war die App dann im Oktober 2010. Um 13:26 wurde schließlich das erste Foto von Krieger selbst gepostet: ein Bild von einem Hafen. Der Rest ist Geschichte.

 

2012 hat Facebook für ca. 760 Millionen Dollar Instagram aufgekauft. Zu diesem Zeitpunkt wurde noch nie in der Geschichte so viel für einen digitalen Fotodienst gezahlt. Beispielsweise übernahm Google Picasa für „günstige“ fünf Millionen Dollar und Yahoo zahlte für Flickr ebenso „geringe“ 30 Millionen Dollar.

 

Der Account mit den meisten Followern ist Instagram selbst – mit sagenhaften 389 Millionen Followern. Das ist 44-mal die Bevölkerung von Österreich. Darauf folgen Christiano Ronaldo (271 Millionen) und Ariana Grande (227 Millionen)

 

Hier mehr lesen:

Neueste Beiträge

Newsletter
Du möchtest die Vorteile der Broadcasting Suite selbst testen?

Dann melde dich für unseren kostenlosen Newsletter an und erhalte einen kostenlosen Demozugang!

Teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Cloud Studio

Intuitive Bedienung über Handy und Tablet sowie zeitgemäßes und verständliches Design zeichnen den Highlight-Tracker des Spielgeschehens mit Spielzeit und Spielstand aus. Natürlich können auch eigene Ticker hinzugefügt werden.

Die Audiokommentarfunktion ermöglicht professionelle Live-Kommentare und ein Feeling wie im Fernsehen…