Kann Schule überhaupt digital sein?

Aktuell sind die Schulen geöffnet, noch. Während die Kleinen zurzeit jeden Tag die Schule besuchen, heißt es für alle ab 10-Jährigen nur mehr zwei Tage in den Präsenzunterricht. Die restlichen drei Tage heißt es wieder zu Hause bleiben, aber dennoch im Schulstoff weiterkommen. So wie nun seit einem Jahr eben. Aber kann Schule überhaupt digital sein?

Das österreichische Schulsystem musste in kürzester Zeit sein System auf digitale Angebote und Home-Schooling umstellen. Dafür braucht es vorhandene Ressourcen, wie der zu Beginn recht große digitale Gap aufzeigte. Denn einige Schüler haben nicht die technischen Möglichkeiten oder Hilfestellungen wie andere und fallen so noch weiter ab. Dabei war die Digitalisierung schon vor Corona ein Thema.

 

Durch den Lockdown wurden unzählige Schwachstellen im Bildungssystem sichtbar. Nur das Beherrschen von technischen Tools reicht alleine nicht aus, um am Unterricht teilnehmen zu können. Experten sind sich einig: Schule kann nicht vollkommen digital sein. Jedoch müssen Schulen auch in einer Post-Covid-Ära ihre technische Infrastruktur weiterausbauen.

 

Am Ende bleibt dennoch das Hoffen auf Normalität. Eine Hoffnung für die Eltern, damit sie sich künftig wieder mehr auf ihre Arbeit konzentrieren dürfen und nicht nebenbei Mathe oder Latein erklären müssen.

 

Hier geht’s zu einem Artikel auf derstandard.at:

Neueste Beiträge

Newsletter
Du möchtest die Vorteile der Broadcasting Suite selbst testen?

Dann melde dich für unseren kostenlosen Newsletter an und erhalte einen kostenlosen Demozugang!

Teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Cloud Studio

Intuitive Bedienung über Handy und Tablet sowie zeitgemäßes und verständliches Design zeichnen den Highlight-Tracker des Spielgeschehens mit Spielzeit und Spielstand aus. Natürlich können auch eigene Ticker hinzugefügt werden.

Die Audiokommentarfunktion ermöglicht professionelle Live-Kommentare und ein Feeling wie im Fernsehen…