Die erste Digitalkamera der Welt

Kaum zu glauben, aber die erste tragbare Digitalkamera der Welt speicherte ihre Bilder noch auf Kassette. Sie war 4 Kilogramm schwer und hatte eine Bildauflösung von 0,01 Megapixel. Entwickelt wurde das Schwergewicht von dem damals 25-jährigen Kodak-Mitarbeiter Steve J. Sasson, indem er unteranderem eine gebrauchte Super-8-Linse mit einem improvisierten Kassettenlaufwerk zusammenschraubte.
Die erste Digitalkamera wurde 1975 von Steve J. Sasson gebaut.

Am 8. Dezember 1975 war es endlich soweit. Steve J. Sasson schoss mit seiner neu entwickelten Kamera das erste digitale Foto und stellte damit die Welt der Fotografie auf den Kopf. Ganze 23 Sekunden dauerte es, um die Aufnahme, mit einer Auflösung von mageren 100×100 Pixel, auf einer Kassette zu speichern. Angesehen werden konnte es später auf einem Röhrenfernseher – in Schwarzweiß.

 

Trotz der schlechten Bildqualität – damals waren nämlich Farbfotos bereits etabliert – war Sasson’s Kamera eine echte Revolution. Denn erstmalig war es möglich, Bilder nicht nur gedruckt, sondern auch digital auf Fernsehgeräten zu betrachten.

 

Leider erkannte aber sein Auftraggeber selbst nicht das große Potenzial in der Kamera, weshalb andere Firmen, wie Apple, Casion und Canon noch vor Kodak in den 90ern die ersten Digitalkameras für die breite Masse auf den Markt brachte.

 

 

Wenn du mehr über die Entstehungsgeschichte der ersten Digitalkamera der Welt erfahren möchtest, dann lies dir den Artikel von t-online.de durch!

Neueste Beiträge

Newsletter
Du möchtest die Vorteile der Broadcasting Suite selbst testen?

Dann melde dich für unseren kostenlosen Newsletter an und erhalte einen kostenlosen Demozugang!

Teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Cloud Studio

Intuitive Bedienung über Handy und Tablet sowie zeitgemäßes und verständliches Design zeichnen den Highlight-Tracker des Spielgeschehens mit Spielzeit und Spielstand aus. Natürlich können auch eigene Ticker hinzugefügt werden.

Die Audiokommentarfunktion ermöglicht professionelle Live-Kommentare und ein Feeling wie im Fernsehen…