Blog

Streaming in der Clubszene

Covid19 hat die Welt ziemlich verändert. Auswirkungen hatte dieses Virus auf fast alle Menschen, Bereiche und Branchen. Für manche Bereiche mehr, für manche weniger. Ein Bereich, der ganz massiv davon betroffen war, war der Kulturbereich. Theater und Kinos mussten schließen, Konzerte wurden abgesagt, aber ganz besonders hart traf es die Clubkultur. Nicht nur in Österreich, sondern auch in sämtlichen anderen Ländern, befinden sich die Clubs seit Mitte März 2020 im durchgehenden Lock-down.

Mehr dazu »

Jeder kann Medien machen – Fluch oder Segen?

Die Digitalisierung und das Internet machen Privatpersonen, Unternehmen und Institutionen zu potenziellen Content-Produzenten. Der richtige und erfolgreiche Umgang mit diesen Möglichkeiten erfordert allerdings die Erfüllung bestimmter Voraussetzungen.

Mehr dazu »

Livestream zum Urheberrecht

Im Livestream erklären Dr. Paul Fischer, LL.M.oec und Mag. iur. Martin J. Walser das Urheberrecht. Was ist geistiges Eigentum? Wie darf ich Werke anderer nutzen? Wie kann ich meine Werke schützen? Auch kurze Einblicke in spannende Sachverhalte geben die beiden wieder. Viel Spaß beim Anschauen oder Anhören!

Mehr dazu »

®, das „R im Kreis“

Häufig findet man neben Markennamen das Zeichen ®. Aber wofür steht eigentlich das „R im Kreis?“ Und ist es überhaupt notwendig? Martin und Marina Walser von der Rechtskanzlei WALSER klären auf.

Mehr dazu »

Online-Gottesdienst: Gemeinschaft durch digitale Erlebnisse

Kirche bedeutet Gemeinschaft. In Gemeinschaft feiert man die Messe. In Zeiten, in denen „Social Distancing“ gefordert wird, ist das nicht immer so einfach. Die Diözese Innsbruck macht es vor und lud über YouTube interessierte Personen ein, an gemeinsamen Andachten und Abendmahlen teilzunehmen. Wir zeigen dir, wie der digitale Kirchgang aussehen kann.

Mehr dazu »

Digitalisierung im Buchhandel: Online-Lesungen mit morawa.tv

Lesungen im Pyjama? Die aktuelle Gesundheitskrise hat die Welt aufgewühlt und viele Events im Kultur- und Literaturbereich unmöglich gemacht. Lesungen von Autorinnen und Autoren, um Neuerscheinungen zu präsentieren, sind fixer Bestandteil des Literaturbetriebs. Wie hat der österreichische Buchhandel darauf reagiert? Wie viel lesen Herr und Frau Österreicher eigentlich? Und was hat die Digitalisierung mit einer scheinbar analogen Branche am Hut? Lesen Sie hier, wie man Literatur nun ganz einfach im Pyjama auf der Couch erleben kann.

Mehr dazu »

14 Millionen Imperiale Minuten Live aus dem Schloss Schönbrunn

Über 200.000 Seher, sowie 19.000 Interaktionen machen 14.000.000 Minuten angesehenen Livestream. In Zusammenarbeit mit Schloss Schönbrunn und den elektronischen Topacts der österreichischen Musikwirtschaft wie: Camo & Krooked, Möwe, Joyce Muniz, Christopher Just uvm. Unter dem Titel: „From Austria with ❤️“ ging diese Veranstaltung für alle Österreicherinnen und Österreicher sowie viele unserer Gäste kostenlos live.

Mehr dazu »